Am Sonntag, den 26.3.2017 fand die Jahreshauptversammlung des Musikvereins Trachtenkapelle Harmonie Malschenberg e.V. im Untergeschoss der Brunnenberghalle statt. Die Mitglieder fanden sich zur Versammlung um 15:00 Uhr ein. Die aktiven Musiker unter der Leitung von Rainer Schäfer eröffneten mit dem Musikstück „1809 Marsch„ die Sitzung.

1. Vorsitzende Christa Schäffner begrüßte die anwesenden Gäste. Anschließend wurden den verstorbenen Mitgliedern mit dem Stück ,,Ich hatt einen Kameraden“ gedacht. Es waren: Otto Bender, Gerhard Knopf, Walter Etzkorn und Robert Förderer.

Die 1. Vorsitzende präsentierte Ihren Bericht vom Verein über das abgelaufene Geschäftsjahr. Für den erkrankten Schriftführer Michael Rieger verlas Christa Schäffner den Bericht über die vergangenen Auftritte und Aktivitäten während des letzten Jahres. Sei es die gemeinschaftlichen Auftritte bei befreundeten Kapellen, örtlichen Veranstaltungen, kirchlichen Veranstaltungen oder die Teilnahme an dem Letzenberg Cup des Schützenvereins Malschenberg, bei der sich der Musikverein mit einer Mannschaft präsentierte, und Sabrina Weber und Holger Bellemann einen Podestplatz und somit eine Medaille erringen konnten. Sehr gespannt wurde der Bericht unserer Kassierin Marina Knopf erwartet. Mit einem gut aufgestellten Finanzhaushalt schloss Marina Knopf Ihren Bericht ab. Kassenprüfer Ludwig Schäffner und Edgar Weidenheimer bestätigten eine sehr ordentliche und saubere Kassenführung. Dirigent Erich Merklinger lobte in seinem Bericht die Kapelle für ihre stete Bereitschaft bei den vielen Auftritten und den Probenarbeiten, sowie dem entgegengebrachten Vertrauen. Sein Dank galt auch den beiden Notenwarte Marina Knopf und Lukas Schäffner, für ihre Arbeit der Notenverwaltung. Da keine Fragen zu den Berichten gestellt wurden, kam man zum nächsten Tagesordnungspunkt. Die Ehrungen verdienter Mitglieder.

2. Vorsitzender vom Blasmusikverband Rhein-Neckar Helmut Spannagel ehrte die aktiven Musiker, sowie die fördernden Mitglieder. Dabei war eine ganz besondere, ja, eine bemerkenswerte Ehrung dabei. Für 60 Jahre aktives Musizieren wurde Willi Rössler mit der Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief geehrt.

Für 25 jährige Aktivität im Verein und 25 jährige Aktivität als Dirigent wurde Erich Merklinger mit einer Urkunde vom Verein, und vom Blasmusikverband Baden Württemberg mit der Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief geehrt.

Ebenfalls für 25 jährige Aktivität im Verein wurden mit einer Urkunde Christa Schäffner und Michael Rieger geehrt.

Ebenfalls vom 2. Vorsitzenden vom Blasmusikverband Rhein-Neckar Helmut Spannagel wurde für 60 jährige Vereinszugehörigkeit Bernfried Knopf geehrt. Für 40 jährige Vereinstreue wurden: Eugen Fuchs, Bernhard Geiß, Karl Ittemann, Xaver Sautner, Harald Schäffner und Melanie Schäffner mit einer Vereinsurkunde geehrt, und somit als Ehrenmitglieder ernannt. Für 30 jährige Mitgliedschaft wurden vom Blasmusikverband Baden Württemberg mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet: Volker Bart, Elmar Bellemann, Jochen Hage, Ilona Knopf, Manuel Kühner, Ute Pittich, Werner Ritz, Anita Ritz, Edgar Schäffner und Franz Schiepan. Für 10 jährige Mitgliedschaft wurden vom Blasmusikverband Baden Württemberg mit der Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet: Susanne Groß, Sonja Müller und Fernando Moroni.

Zum Tagesordnungspunkt, „Entlastung der Vorstandschaft,, wurde Wolfgang Maier ernannt. Nach einigen belobigen Worte zum Verein, schlug Herr Maier die Entlastung der Kassierin und der gesamten Vorstandschaft vor. Die Versammlung zeigte per Akklamation einstimmig ihr Vertrauen. Ortsvorsteher Ludwig Schäffner überbrachte die besten Grüße von der Dorfgemeinschaft.

Unter dem Tagesordnungspunkt ,,Verschiedenes, Anträge und Wünsche“ wurde der Vorschlag erbracht, ob die Mitgliederversammlung in Zukunft nicht auf Freitag abends verlegt werden könnte? Dieser Vorschlag werde in der nächsten Vorstandsschaftsitzung geprüft und besprochen. Nachdem keine weiteren Anträge, noch Wünsche von den Mitgliedern gestellt wurden, bedankte sich die 1. Vorsitzende Christa Schäffner bei den Mitgliedern für ihr Kommen und den harmonischen Verlauf und schloss die Versammlung.

Bei einem gemütlichen Beisammensein und einem Imbiss spielten die aktiven Musiker der Trachtenkapelle Harmonie Malschenberg noch einige Musikstücke und ließen die Jahreshauptversammlung 2017 ausklingen.

Vielen Dank an die Helfer die zum Ausrichten der Versammlung beigetragen haben.

 http://www.mv-malschenberg.de/MVMBG/index.php/bildergalerie/jahreshauptversammlung-2017

 

   

aktuelle Termine  

Fremdingen
20.07.2019
ab 09:00 Uhr - ganztägig
MV Ausflug  BLASIUS
MV Fremdingen
 
Malschenberg
26.07.2019
xx:00 Uhr
letzte Probe vor der
Sommerpause
 
Malsch
28.07.2019
13:00 - 15:00 Uhr
9. Weizenbierfest
MV Malsch

Malschenberg
27.07. - 05.09.2019
Sommerpause
   

Besucherzähler

Heute 26

Gestern 12

Woche 38

Monat 378

Insgesamt 59609

   
© Copyright 2008 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.