Am dritten Adventssonntag feierte der Musikverein im Kreise der Mitglieder und Freunde seine  schon zur Tradition gewordene Nikolausfeier, im vorweihnachtlichen ausgeschmückten Untergeschoss der Brunnenberghalle. Fred Kunzmann freute sich, die anwesenden Mitglieder mit ihren Familien begrüßen zu können und wünschte ein schönes und gemütliches Miteinander. Die Jungmusiker stellten die Erfolge ihres Könnens unter Beweis und stimmten unter der Regie von Ludwig Schäffner mit einigen Weihnachtsliedern zur besinnlichen Vorweihnachtszeit ein.

Endlich traf dann unser Nikolaus ein.

Er rief alle Kinder zu sich, erfreute sich an den einzeln vorgetragenen Gedichten und verteile seine mitgebrachten Geschenke. Auch bei der Präsentation unserer Jungmusiker fand er nur Lobes- und Dankesworte und erfreute sich an der dargebotenen Musik. Ebenso bedankte er sich, verbunden mit einem Präsent bei der gesamten Vorstandschaft für die geleistete Vereinsarbeit sowie bei unseren Dirigenten Herrn Merklinger für die aufgebrachte Energie und Geduld.

Nach dem offiziellen Teil verbrachte man bei Kaffee, Kuchen und einem Vesper noch einige gemütliche Stunden bei der Musikerfamilie.

Ein besonderer Dank geht an Gerhard Knopf, der sich wie jedes Jahr als Nikolaus zur Verfügung stellt und bei allen Helfern und Kuchenspendern, die zum Gelingen der Nikolausfeier beigetragen haben.

   

Besucherzähler

Heute 10

Gestern 8

Woche 148

Monat 488

Insgesamt 59719

   
© Copyright 2008 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.