Am Donnerstag, dem 11. Mai 2006 musste der Musikverein von seinem Gründungsmitglied Herrn Edmund Hock für immer Abschied nehmen. Obwohl wir wussten, dass Herr Hock krank war, hat uns sein Tod doch tief betroffen.  Bei der Gründung des Musikvereins im Jahre 1951 war Edmund Hock mit dabei. Als Tenorhornist war er einer der ersten aktiven Musiker. Auch in der Verwaltung hat sich Herr Hock in verschiedenen Positionen sehr engagiert. Nach einem längeren Rückzug aus dem Vereinsleben fand er jedoch im Jahre 1988 wieder den Zugang zu unserem Verein. Im letzten Jahr hat er seinen 80. Geburtstag noch im Kreise der aktiven Musiker gefeiert. Unsere Musik hat er stets gerne gehört und immer wieder unterstützt. Vereinsmitglied Ludwig Schäffner sprach im Namen der Trachtenkapelle die Anteilnahme aus, dankte Ihm ein letztes Mal für seine Mitarbeit und legte als äußeres Zeichen der Trauer und Verbundenheit an seiner Urne ein Blumengebinde nieder. Mit einem letzten Gruß haben die aktiven Mitglieder des Musikvereins im Anschluss an die Beisetzung das erste Seelenamt musikalisch umrahmt. Die Trachtenkapelle Harmonie Malschenberg wird Herrn Edmund Hock ein ehrendes Andenken bewahren.

   

aktuelle Termine  

Fremdingen
20.07.2019
ab 09:00 Uhr - ganztägig
MV Ausflug  BLASIUS
MV Fremdingen
 
Malschenberg
26.07.2019
xx:00 Uhr
letzte Probe vor der
Sommerpause
 
Malsch
28.07.2019
13:00 - 15:00 Uhr
9. Weizenbierfest
MV Malsch

Malschenberg
27.07. - 05.09.2019
Sommerpause
   

Besucherzähler

Heute 10

Gestern 36

Woche 58

Monat 398

Insgesamt 59629

   
© Copyright 2008 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.