Die Trachtenkapelle Malschenberg hatte am 14.3.2010 zu ihrer Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen im Untergeschoss der Brunnenberghalle eingeladen. Wie es sich für einen Musikverein gehört, wurde die Versammlung mit einem herzhaften Marsch, dem „Andulka-Marsch“, eröffnet.

In seinem Rechenschaftsbericht kam der 1. Vorsitzende Rüdiger Knopf auf die, in diesem Jahr geplante, CD-Aufnahme zu sprechen. Die Vorbereitung wird für jeden Musiker eine Herausforderung werden, jeder wird an seine Grenzen gehen und sehr viel  Zeit aufwenden müssen, aber diese Aufnahme wird ein Andenken für die Ewigkeit sein, so Herr Knopf. Er wies auch nochmals darauf hin, dass die Vereinsmitglieder bei Festlichkeiten wie Golden Hochzeiten oder ähnlichem auf die Vereinsführung zugehen sollen, denn diese Termine können nicht im Vereins-Archiv gepflegt werden. Auch Adressänderungen mögen die Mitglieder bitte mitteilen. Der Schriftführer Michael Rieger lies nochmals alle im Berichtsjahr stattgefundenen Aktivitäten Revue passieren und dem Bericht des Kassiers Rüdiger Rössler war zu entnehmen, dass der Verein auf finanziell gesunden Beinen stehe. Die Revisoren Ludwig Schäffner und Edgar Weidenheimer bescheinigten den Kassierern Rüdiger Rössler und Rainer Knopf vorbildliche Kassengeschäfte. Dirigent Erich Merklinger lobte seine Musiker, die das ganze Jahr über mit Begeisterung bei der Sache seien und er wünsche sich, dass jeder am Ball bleibe damit die CD-Aufnahme ein Erfolg wird. Ein weitere Höhepunkt der Jahreshauptversammlung bildeten die Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder. Für 25 Jahre aktives Musizieren wurde Herr Rainer Gerner mit einer Urkunde geehrt. Mit der  Ehrennadel in Bronze und somit für 10 Jahre Vereinstreue wurden ausgezeichnet  Wolfgang Mayer, Fred Kunzmann, Juliane Reichenbach, Nikolaus Heck, Toni Thäsler, Ursula Lahn, Timo Albuszies, Volker Becker, Nancy Gerner, Christian Helker und Jeffrey A. Mitchell, der extra aus den USA angereist war um diese Ehrung zu empfangen. Auf 20 Jahre Mitgliedschaft brachten es Theolinde Knopf und Marina Knopf. Sie erhielten die Ehrennadel in Silber. Herr Eduard Hock bringt es sogar auf 30 Jahre und erhielt die Ehrennadel in Gold. Nach 40-jähriger Vereinstreue zum Ehrenmitglied ernannt und mit einer Urkunde ausgezeichnet wurden Gerhard Back, Vincens Reichenbach und Karl Herrmann. Heinz Bellemann und Werner Östringer durften ihre 50-jährige Mitgliedschaft feiern. Ferner wurde der Antrag von Ortsvorsteher Hugo Seltenreich auf Entlastung der Vorstandschaft von der Versammlung einstimmig angenommen.

Somit stand den Neuwahlen nichts mehr im Wege, die dann auch im Eiltempo abgewickelt wurden. Alter und neuer 1. Vorsitzender ist Rüdiger Knopf, 2. Vorsitzender weiterhin Rainer Gerner und Schriftführer bleibt  Michael Rieger. Die beiden Kassierer Rüdiger Rössler und Rainer Knopf wurden ebenfalls in ihrem Amt bestätigt. Die Beiräte und Kassenprüfer wurden ebenso schnell gefunden und die Wahlen konnten abgeschlossen werden. Beim Punkt Verschiedenes stellte der Schriftführer Michael Rieger den Mitgliedern noch das Ziel des vom 4. - 6. Juni 2010 stattfindenden Ausflugs vor. Es geht in den Bayrischen Wald und Anmeldungen werden ab sofort von ihm entgegen genommen. Nach dem offiziellen Teil ließ man den Nachmittag bei „Hausmacher Wurst“ und flotter Blasmusik ausklingen.

MR

   

aktuelle Termine  

Fremdingen
20.07.2019
ab 09:00 Uhr - ganztägig
MV Ausflug  BLASIUS
MV Fremdingen
 
Malschenberg
26.07.2019
xx:00 Uhr
letzte Probe vor der
Sommerpause
 
Malsch
28.07.2019
13:00 - 15:00 Uhr
9. Weizenbierfest
MV Malsch

Malschenberg
27.07. - 05.09.2019
Sommerpause
   

Besucherzähler

Heute 11

Gestern 36

Woche 59

Monat 399

Insgesamt 59630

   
© Copyright 2008 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.