Drucken
Zugriffe: 3281

   Nach ein paar Stunden Schlaf ging es dann am Sonntag, dem 19. Februar 2012 natürlich mit unseren altbewährten farbenfrohen Musikerclowns zur feucht fröhlichen und in unserer Region allseits bekanntesten Narrenhochburg nach Malsch. Dem tollen Wetter entsprechend zog man mit feschen Rhythmen durch die mit Zuschauern überfüllten Straßen und erntete tobenden Beifall. Mit allseits bekannten Faschingsschlagern wie „Viva Colonia“ dem „Fliegerlied“ und „Schatzi, schenk mir ein Foto“ wurde das Publikum so richtig in Stimmung gebracht.