Die Trachtenkapelle Malschenberg hatte am 16.3.2014 zu ihrer Jahreshauptversammlung im Untergeschoss der Brunnenberghalle eingeladen. Wie es sich für einen Musikverein gehört, wurde die Versammlung mit einem herzhaften Marsch, dem „Egerländer Musikantenmarsch“, eröffnet.

Erster Vorsitzender Rüdiger Knopf durfte die anwesenden Mitglieder im Untergeschoss der Brunnenberghalle begrüßen. Ehrend gedachte die Versammlung den im Berichtsjahr verstorbenen Mitgliedern, Arnold Kreuz, Werner Östringer, Wolfgang Bayer und Alfons Beigel. Die Blaskapelle umrahmte die Totenehrung mit dem Lied „Ich hatt' einen Kameraden“.

In seinem Rechenschaftsbericht blickte der 1. Vorsitzende Rüdiger Knopf auf das im letzten Jahr sehr erfolgreiche Konzert zurück. Zusätzliche Termine wie der Auftritt bei der BAUMA in München und die Verabschiedung der US Army in Heidelberg füllten das arbeitsreiche Jahr noch zusätzlich. Mit Blick auf die nachfolgenden Neuwahlen kündigte er an, dass er sich noch ein letztes Mal als erster Vorsitzender zur Wahl stellen werde, aber danach sei Schluss. Eine weitere Amtsperiode komme für Ihn danach nicht mehr in Frage.

Der Schriftführer Michael Rieger lies nochmals alle im Berichtsjahr stattgefundenen Aktivitäten Revue passieren und dem Bericht des Kassiers Rüdiger Rössler war zu entnehmen, dass der Verein ein solides Plus vorzuweisen habe. Der Revisor Ludwig Schäffner bescheinigte den Kassierern Rüdiger Rössler und Rainer Knopf vorbildliche Kassengeschäfte und schlug deren Entlastung vor. Erich Merklinger lobte seine Musiker für die geleistete Arbeit bei Auftritten und den Proben und er bedankte sich für die hervorragende Leistung beim Konzert im letzten Mai. Für die Zukunft plane er weitere neue Musikstücke, die das Gesangsrepertoire weiter erweitern.

Günther Rauchmann vom Blasmusikverband Rhein-Neckar durfte dann Jessica Müller für 10 Jahre und Lukas Schaffner für 20 Jahre aktive Tätigkeit ehren. Dem ersten Vorsitzenden Rüdiger Knopf und dem Schriftführer Michael Rieger überreichte er jeweils eine Urkunde und die Fördermedaille in Bronze für ihre über 10-jährige Tätigkeit im Vorstand.

Vorsitzender Rüdiger Knopf nahm die Ehrungen für die fördernden Mitglieder vor. Eine Ehrung für 10 Jahre und damit die Nadel in Bronze erhielt Brit Lacroute, für 20 Jahre und der Nadel in Silber wurden Klaus Förderer, Michael Ihle, Karl-Heinz Ittemann, Martin Leyer, Eduard Koppitz und Helmut Müller geehrt. Für 30 Jahre und mit der goldenen Nadel geehrt wurden Erich Willhauk und Klaus Izzo. Zum Ehrenmitglied auf Grund ihrer 40-jährigen Vereinstreue wurden Alois Bender, Gertrud Gerner, Werner Kretz und Michael Rieger ernannt. Für 50-jährige Vereinstreue erhielten Jürgen Braun, Erwin Diebold, Klaus Herrmann, Anne Pfahler und Peter Seltenreich eine Urkunde. Als Dank und Anerkennung für besondere Verdienste wurde Herr Jesus Farinas ebenso zum Ehrenmitglied ernannt.

Die Entlastung der Vorstandschaft nahm Hugo Seltenreich vor. Sein Antrag wurde einstimmig angenommen.

Somit stand den Neuwahlen nichts mehr im Wege. Allerdings verkündete der zweite Vorsitzende Rainer Gerner, dass er ebenso wie der erste Vorsitzende nur noch für dieses Mal kandidieren werde und er danach nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung stünde. Die Wahlen wurden dann im Eiltempo durchgeführt. Alter und neuer 1. Vorsitzender ist Rüdiger Knopf, 2. Vorsitzender weiterhin Rainer Gerner und Schriftführer bleibt Michael Rieger. Die beiden Kassierer Rüdiger Rössler und Rainer Knopf wurden ebenfalls in ihrem Amt bestätigt. Die Beiräte und Kassenprüfer wurden ebenso schnell gefunden und die Wahlen konnten abgeschlossen werden. Der Schriftführer Michael Rieger bat beim Punkt Verschiedenes noch alle Mitglieder ihre E-Mailadressen bekannt zu geben, damit man zukünftig auch über dieses Medium kommunizieren könne. Da keine weiteren Punkte zu behandeln waren, schloss Rüdiger Knopf die Versammlung und überließ der Kapelle das Feld.

MR

   

aktuelle Termine  

Fremdingen
20.07.2019
ab 09:00 Uhr - ganztägig
MV Ausflug  BLASIUS
MV Fremdingen
 
Malschenberg
26.07.2019
xx:00 Uhr
letzte Probe vor der
Sommerpause
 
Malsch
28.07.2019
13:00 - 15:00 Uhr
9. Weizenbierfest
MV Malsch

Malschenberg
27.07. - 05.09.2019
Sommerpause
   

Besucherzähler

Heute 23

Gestern 36

Woche 71

Monat 411

Insgesamt 59642

   
© Copyright 2008 - 2019. Alle Rechte vorbehalten.